Interview mit Azubi Corinna

Name: Corinna Kaiser

Ausbildung: 3.-jährige Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin

Ausbildungsjahr: 3

Wie bist du zu dem Beruf gekommen?

Corinna: Ich wollte immer in die Pflege. Durch meinen besten Freund habe ich ein Praktikum im Elisabethhaus gemacht. Dabei habe ich erkannt, dass es genau das ist, was ich beruflich machen möchte.

Was gefällt dir besonders an der Arbeit?

Corinna: Der Kontakt zu den älteren Menschen. Man bekommt so vieles von den Bewohnern zurück und hat eine Bindung zu ihnen. Auch das man den Menschen über längere Zeit begleitet.

Was fiel dir am Anfang an deiner Arbeit schwer?

Corinna: Dass ich mich den Menschen zeitlich weniger zuwenden konnte, wie erhofft. Sonst wäre ich auch meinem Zeitplan gekommen. Das ist am Anfang für mich schwer genug gewesen, den einzuhalten.

… hat sich das geändert? Wenn ja, was hat sich geändert?

Corinna: Ja, heute habe ich genug Erfahrung und Routine. Dadurch weiß ich, wie ich meinen zeitlichen Ablauf gestalten muss. Heute kann ich den Kontakt zu den Bewohnern pflegen und komm mit meinen Arbeitsanforderungen trotzdem zurecht.

Wie aufgehoben fühlst du dich?

Corinna: Ich habe mich von Anfang an gut aufgehoben gefühlt. Das Team hat mich herzlich aufgenommen und hat mir geholfen, mich ins Team zu integrieren.

Welche Vorstellung hast du für die Zukunft?

Corinna: Ich möchte meine Ausbildung erfolgreich abschließen und in diesem Beruf arbeiten. Außerdem möchte ich die Weiterbildung zum Praxisanleiter machen.

Würdest du deine Arbeit weiterempfehlen? Und Warum?

Corinna: Ja, definitiv. Man hat eine Bindung zu den Bewohnern, eine pflegerische und medizinische Ausbildung und einen Beruf, in dem man etwas bewirkt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s