Das 1. Treffen mit der Ev. Altenhilfe St. Georgen gGmbH

20161109_151812                  20161109_151928

Die Schüler der Robert-Gerwig-Schule dürfen im ersten Schulhalbjahr für 20 Stunden eine soziale Einrichtung besuchen um ihr Sozialpraktikum zu absolvieren.

Wir durften daher gestern 9 Schüler, die sich freiwillig gemeldet haben, in unserem Betrieb herzlich begrüßen. Nach der Begrüßung brachten wir ihnen die Berufsbilder, die sie in der Einrichtung finden werden, etwas näher. Zudem erhielten sie einen Einblick in die Betreuung und in die Aufgaben, die sie übernehmen dürfen.

Zu den Aufgaben gehören einen aktiven Beitrag an unserer Nikolausveranstaltung, die Mitgestaltung des Spielenachmittags und des Tagesaktivierungsplans.

Zu guter Letzt erhielten die Schüler eine Hausführung und ein Rollstuhltraining. Durch das Rollstuhltraining bekamen sie eine Sicherheit mit dem Umgang des Rollstuhls und ein gefahrloses Fahrgefühl mit Bewohnern.

 

Advertisements